Musterring schlafzimmer acero

Jetzt haben Alyssa und ihre Schwestern Angst, in ihrem Schlafzimmer zu schlafen. Seit einigen Tagen seien die Mädchen im Wohnzimmer campiert, sagte LeMay. Während der Aufnahme sagte der Mann der Achtjährigen, dass sie “ihr Zimmer aufwirbeln” könne. “Sie können Ihren Fernseher brechen. Du kannst tun, was du willst”, sagt der Mann zu ihr. Die Reaktionen des Unternehmens, sagte sie, ließen sie frustriert zurück. Anstatt ihre Fragen zu beantworten, ob der Hack lokal oder von jemandem in der Ferne durchgeführt wurde, sagte LeMay, eine Ring-Vertreterin wiederholt auf, wie sie nicht zwei-Faktor-Authentifizierung als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme eingerichtet. In einem erschreckenden Austausch, der letzte Woche auf Video festgehalten wurde, sagen die LeMays, dass der Mann in der Lage war, mit ihrer Tochter zu interagieren, nachdem er sich in eine Ring-Überwachungskamera gehackt hatte, die vor kurzem in dem Schlafzimmer installiert worden war, das Alyssa und ihre beiden jüngeren Schwestern teilten. Im Laufe von mehreren Minuten lenkte der Mann wiederholt eine rassistische Beleidigung auf Alyssa und versuchte, sie zu einem Fehlverhalten zu überreden, wie aus einer Kopie des Videos hervorgeht, das der Washington Post vorliegt. Bewaffnet mit LeMays Recherchen kaufte die Familie am Black Friday zwei Kameras.

LeMay sagte, dass einer im Zimmer ihres Säuglings installiert wurde und der andere an die Wand im Mädchenzimmer ging. Während dieses Vorfalls teilte Google, dem Nest gehört, mit, dass seine Systeme nicht verletzt wurden und Kunden “kompromittierte Passwörter” nutzten, die bei Verstößen auf anderen Websites aufgedeckt wurden. In dem von der Kamera aufgenommenen Video spielt das zu fröhliche Lied, als Alyssa ins leere Schlafzimmer geht. Der plötzliche Gruß des Hackers veranlasst das Mädchen, zu schnappen und ihren Kopf von Seite zu Seite zu peitschen, hektisch auf der Suche nach der Quelle. “Vorsorglich empfehlen wir allen Ring-Benutzern dringend und offen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung für ihr Ring-Konto zu aktivieren, freigegebene Benutzer hinzuzufügen (anstatt Anmeldeinformationen freizugeben), sichere Kennwörter zu verwenden und ihre Kennwörter regelmäßig zu ändern”, fügte das Unternehmen hinzu. Eine Familie aus Mississippi sagte, jemand habe eine Ring-Überwachungskamera gehackt, die im Schlafzimmer ihrer Kinder aufgestellt war, und ihre 8-jährige Tochter verspottet. Als Alyssa LeMay die seltsame Musik und die Geräusche aus ihrem Schlafzimmer hörte, ging sie in erwartungsgemäß nach einer ihrer Schwestern. Aber der Raum war leer. In einem Interview mit NBC News sagte Ashley LeMay, sie habe eine Ring-Kamera im Schlafzimmer ihrer drei Töchter installiert, um sie im Auge zu behalten, während sie in Nachtschichten arbeitete.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates aus der Serie “Confronting the Caliphate” an. “Ich kann nicht einmal in Worte fassen, wie schlecht ich mich fühle und wie schlecht sich meine Kinder fühlen”, sagte Alyssas Mutter Ashley LeMay der “Post” am Donnerstag. “Ich habe genau das Gegenteil von einer weiteren Sicherheitsmaßnahme gemacht. Ich setzte sie in Gefahr und es gibt nichts, was ich tun kann, um ihren Geist wirklich zu erleichtern. Ich kann ihnen nicht sagen, dass ich weiß, wer es ist. Ich kann ihnen nicht sagen, dass sie nicht mitten in der Nacht in unserem Haus auftauchen werden.” “Ich bin dein bester Freund. Ich bin der Weihnachtsmann”, sagt die Stimme und fügt später hinzu: “Willst du nicht mein bester Freund sein?” “Die Tatsache, dass sie den Kunden weiterhin die gleiche pauschale Aussage machen, ist, als ob sie überhaupt nicht besorgt zu sein scheinen”, sagte sie.